Alle Skulpturen aus dieser Zeit sind eine Hymne der Liebe zur Natur

vom Glanz des Frühlings bis zur Strenge des Winters.